Startseite » Für Besucher » Veranstaltungen » Wissenschaftliche Veranstaltungen » ASPO-Sitzung zum Thema "Methadon und Cannabis als Begleittherapie"

ASPO-Sitzung zum Thema "Methadon und Cannabis als Begleittherapie"

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte
Termin: 13.12.2017, 17:00 – 19:30
Veranstaltungsort: Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, Hörsaal III, Marchioninistraße 15, 81377 München
Veranstalter: Krebszentrum München (CCC LMU), Bayerische Landesärztekammer Akademie für Ärztliche Fortbildung
Fortbildungspunkte: 3 CME-Punkte
Weitere Informationen:

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

auf dem Gebiet der Onkologie werden Fortschritte erzielt, die unsere diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten erheblich erweitern. Dabei ist es nicht immer leicht, sich über die aktuellen Entwicklungen umfassend zu informieren.

Am Klinikum der Universität München haben wir daher eine interdisziplinäre Fortbildungsreihe initiiert, in der Sie über aktuelle Standards und Perspektiven in der Onkologie (ASPO) informiert werden. Die 69. Veranstaltung widmet sich dem Thema "Methadon und Cannabis als Begleittherapie". Beide Substanzen werden in jüngster Zeit insbesondere auch in den Medien intensiv diskutiert und zum Teil beworben. Die Folge ist eine Flut von Anfragen verzweifelter Patienten, die eine entsprechende Behandlung wünschen. Doch diese ist in vielen Fällen nicht indiziert oder möglich.

In unserem Symposium werden wir Methadon und Cannabis intensiv beleuchten – von den pathophysiologischen Grundlagen ihrer Wirkung bis hin zu ihrem möglichen Einsatz in der Onkologie, der Palliativmedizin und der Schmerztherapie.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie bei dem Symposium begrüßen zu dürfen.

Kontakt:

Prof. Dr. Shahnaz Christina Azad
E-Mail: shahnaz.azad@med.uni-muenchen.de
 

Veranstaltung selbst eintragen?