Palliativpharmazie

nach dem Curriculum der Bundesapothekerkammer, sowie der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin - in Kooperation mit der Bayerischen Landesapothekerkammer

Zielgruppe: Apotheker, Pharmazeuten im Praktikum
Termin: 05.04.2019, 13:00 – 01.06.2019, 13:00
Veranstaltungsort: Christophorus Akademie
Dozent: Hermann Reigber & Constanze Rémi
Fortbildungspunkte: werden beantragt
Weitere Informationen:

 

Palliative Care dient der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten (Erwachsenen und Kindern) und ihren Familien, die mit Problemen verbunden mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung konfrontiert sind. Dies geschieht durch Vorbeugen und Linderung von Leiden mittels frühzeitiger Erkennung und genauer Beurteilung und Behandlung von Schmerzen und anderen physischen, psychosozialen oder spirituellen Problemen. Palliative Care respektiert die Wünsche der Patienten und hilft den Familien mit praktischen Fragen zurechtzukommen, einschließlich dem Umgang mit Verlust und Trauer während der Erkrankung und im Fall des Todes.

(WHO, 2002 & 2013)

Inhalte
  • Grundlagen der Palliativmedizin
  • Symptomlinderung: Behandlung von Schmerzen und anderen Symptomen
  • Kommunikation und Beratung
  • Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Umgang mit Trauer
  • Ethische und rechtliche Fragestellungen am Lebensende
  • Reflexion der eigenen Haltung und Rolle
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit

Methoden

Überblicksreferate, Diskussionsrunden, Fallarbeit, Gruppenarbeit

Zertifikat

Der Besuch der 40 Unterrichtseinheiten wird mit einer Teilnahmebescheinigung bestätigt. Die Bayerische Landesapothekerkammer stellt bei Erfüllung nachfolgender Voraussetzungen ein Zertifikat aus:

  • Teilnahme an der Zertifikatfortbildung Palliativpharmazie
  • Nachweis einer dreitägigen Hospitation in einer Einrichtung der Hospiz- und Palliativversorgung (z.B. Hospiz, Palliativstation, SAPV-Team)
  • Einreichen einer Falldokumentation

Anmeldung unter:

Christophorus Akademie

Klinikum der Universität München, Campus Großhadern 
Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin

Christophorus Akademie
für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit
Marchioninistraße 15
81377 München

Telefon +49 89 4400-77930
Telefax +49 89 4400-77939
christophorus-akademie@med.uni-muenchen.de
www.christophorus-akademie.de

E-Mail: christophorus-akademie@med.uni-muenchen.de
Internet: http://christophorus-akademie.de/kontakttop/ansprechpartner
Anmeldung unter: http://christophorus-akademie.de/kursangebot/qualifizieren-in-palliative-care/palliativpharmazie/palliativpharmazie-2019
  Verantwortlich für den Inhalt: Christophorus Akademie

Veranstaltung selbst eintragen?